Hokamix 30 Mobility Gelenk+ Tabletten

Art.-Nr.: 100208

Hokamix30 Gelenk+ Tabletten verbessern die Verwertung des Futters insbesondere die Aufnahme von Nährstoffen.
Ausführung

ab 26,45 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Art.-Nr.: 100208

Bitte wählen Sie die gewünschte Ausführung.


HOKAMIX30 gleicht ernährungsbedingte Mängel aus und hilft dem Körper, hochwertiges Futter optimal zu verdauen und zu verwerten. Es unterstützt die Entgiftung des Organismus, schafft die Grundlage für einen optimal funktionierenden Stoffwechsel und pflegt die Darmflora.

HOKAMIX30 ist ein natürliches Ergänzungsfutter auf Basis ausgewählter Kräuter. Die enthaltenen Vitamine und Mineralstoffe sind keine Zusatzstoffe, sondern ausschließlich natürliche Bestandteile der Kräuter. Das HOKAMIX30 Pulver kann mit dem in jeder Packung befindlichen Messlöffel gramm-genau portioniert dem Futter beigemischt werden.

Die Tabletten bestehen aus denselben Kräutern mit der gleichen Wirkung wie HOKAMIX30 Gelenk+ Pulver. Die HOKAMIX30 Gelenk+ Tabletten lassen sich einfach verabreichen. Sie werden vorzugsweise dem Futter beigemischt oder einfach als \"Leckerchen\" gegeben.

HOKAMIX30 Gelenk+ ist ein Naturprodukt für Hunde in der bisher einmaligen Kombination von HOKAMIX30-Kräutern und Chondroitinsulfat maritimen Ursprungs, Glucosaminoglykanen (GAG\'s), Mineralien und Mucopolysacchariden. Elemente, die für das gute und problemlose Funktionieren der Gelenke von äußerster Wichtigkeit sind. Einerseits wirken sich die Kräuter von HOKAMIX30 positiv auf den gesamten Stoffwechsel aus, andererseits unterstützen die zusätzlichen Wirkstoffe aktiv den Bewegungsapparat. Die Zufütterung von HOKAMIX30 Gelenk+ ist sinnvoll bei älteren Tieren, bei Hunden mit Gelenkproblemen, im Wachstum oder auch prophylaktisch.

HOKAMIX30 Gelenk+ Tabletten
  • leicht zu verabreichen
  • gute Akzeptanz
Zusammensetzung:
30 Kräuter, Mineralstoffe, Weich- und Krebstiere, Bierhefe.

Nativ enthalten sind:
  • Mineralien wie Kalzium, Phosphor, Magnesium, Natrium und Kalium;
  • Aminosäuren wie Methionin, Lysin und Cystein;
  • Spurenelemente wie Jod, Eisen, Kupfer, Zink, Selen, Mangan und Chrom;
  • Vitamine wie Provitamin A (Carotin), Vit. D3, Vit. E, Vit. C, Vit. B1 u. Vit. B2.
Sie finden hier die Beschreibung der wichtigsten in HOKAMIX30 enthaltenen Kräuter:

Alfalfa, Beinwell, Brennessel, Cayennepfeffer, Frauenmantel, Gewürzsumach, Goldrute, Johanniskraut, Kalmus, Kieselsäure, Klettenwurzel, Lungenkraut, Raute, Rosmarin, Schafgarbe, Stiefmütterchenkraut, Anis, Süßholzwurzel, Wacholder

Nährstoffgehalte Funktion Hokamix 30 Gelenk+ Tabletten
Rohprotein Aufbau von Bindegewebe, Muskeln, Knochen, etc. 12,00 %
Rohfett Hauptenergielieferant 1,40 %
Rohfaser reguliert die Darmträgheit 2,30 %
Rohasche Gesamtheit aller Mineralstoffe 27,50 %
Feuchtigkeit deckt den Wasserbedarf des Körpers 4,40 %


Anwendung / Dosierung:
Welpen erhalten ab einem Alter von 3 Wochen 1 Tablette je 2 kg Körpergewicht täglich; Erwachsene Hunde bekommen bei 1 - 5 kg Körpergewicht 2 Tabletten täglich, bei 6 - 15 kg Körpergewicht 4 - 8 Tabletten täglich und ab 16 kg und mehr 10 Tabletten täglich.
Extrem schwere Hunde (Doggen, Bernhardiner u.a.) bekommen 15 - 20 Tabletten täglich.


Besondere Bedürfnisse: Gelenke & Knochen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Verwender von Hokamix-Tabletten

Unser Hund, ein Mix aus Colly und Sheltie hatte vor 3 Jahren große Probleme mit der Bandscheibe und den Hüftgelenken. Der Tierarzt diagnostierte eine Art Dackellähme.
Wir haben dann den Versuch mit Hokamix Gelenk Tabletten unternommen.
Es dauerte vielleicht 3 Wochen und unser Hund wurde langsam beweglicher und heute, nach ca. 3 Jahren hat er so gut wie gar keine Schwierigkeiten mehr.Nur wenn er mal wieder ein bischen mehr mit unserem "Kleinen" tobt
merkt er seinen Rücken noch. (Er ist immerhin 10,5 Jahre alt und der "Kleine 1 1/4).
Wir sind begeistert von Hokamix und würden es jedem Tierhalter empfehlen dessen Hund Gelenkprobleme hat. Wir geben nach wie vor diese Tabletten.

., 20.08.2009
Einträge gesamt: 1