Guten Morgen!
ANMELDEN
Noch keine Artikel
im Warenkorb
Kategorien

Royal Canin Feline Breed Sphynx


Katzenfutter für die exklusive Ernährung von Sphynx Katzen ab 12 Monaten!
 Beschreibung


Ihre Meinung ist uns wichtig!
Bewerten Sie Royal Canin Feline Breed SphynxTeilen Sie hier Ihre Erfahrungen
Es liegt noch keine Bewertung vor

ab 28,75 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand


Royal Canin


 Datenblatt drucken
 Produkt weiterempfehlen



AusführungArt. Nr.Preis inkl. MwSt.Menge / Kaufen
2 kg12120146 (14,38€ /1kg) 28,75 €
10 kg12120147 (6,70€ /1kg) statt 70,75 €
nur 66,95 €

Produktbeschreibung:

Energiereiche Krokette
Die energiedichten Kroketten entsprechen dem hohen Energiebedarf der Sphynx Katzen.

Mund- und Zahnhygiene
Die Form, Größe und Textur der Quartz 14-Kroketten sind speziell auf den Kiefer der Sphynx-Katze abgestimmt.

Gesunde Haut
Eine spezielle Nährstoffkombination (patentierte Formel), welche für ihre positive Wirksamkeit auf die Haut bekannt ist. Zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut. Mit Omega 6-Fettsäuren (inkl. Gamma-Linolsäure) und Omega 3-Fettsäuren (inkl. EPA und DHA).

Herzmuskelfunktion
Speziell enthaltene Nährstoffe können helfen die Kontraktionskraft des Herzmuskels zu unterstützen.

Unterstützung der Harnwegsfunktionen
Kann helfen die Harnwegsfunktionen der erwachsenen Sphynx Katze zu unterstützen (pH: 6-6,5).


Besonderheiten der Rasse: Sphynx:

Andere Namen: Canadian Hairless
Ursprungsland: Kanada, USA, Europa
Kurzbeschreibung
Mittleres Format. Mittelstarker Knochenbau, gut entwickelte Muskulatur. Die Haut ist mit feinem Flaum überzogen. Wenige einzeln stehende Haare. Faltige Haut.

Geschichte

Nacktkatzen gab es auf der Welt in verschiedenen Epochen. Die mexikanischen Nacktkatzen sollen aus vorkolumbianischer Zeit stammen. 1938 beschrieb Professor E. Létard in Frankreich das Mutations-Allel h der nackten Kätzchen, die von einem Siamkatzen-Pärchen abstammten. 1966 brachte die Kätzin Elisabeth von Frau Micalwaith in Ontario, Kanada, einen unbehaarten Kater zur Welt, der Prune genannt wurde. Aus der Kreuzung von Prune und Elisabeth gingen weitere Nacktkätzchen hervor. Die spontane Mutation, auf die dieses Merkmal zurückzuführen ist, wird durch das rezessive Allel hr bewirkt. Ebenfalls in Ontario und etwa zur gleichen Zeit entdeckte Frau Smith Bambi, einen nackten schwarz-weißen Kater. Pinkies und Squeakies, zweier nackter Kätzinnen, nahm sich Hugo Hernandez in den Niederlanden an. In den achtziger Jahren wurden ähnliche Fälle auch in Großbritannien beschrieben. Während in den USA diese Katzen unbeachtet blieben, nahmen die europäischen Züchter sich ihrer an, insbesondere in Frankreich interessierte man sich ab 1983 für sie, ebenso in den Niederlanden. Natürlich lassen solche Katzen nicht gleichgültig, sie werden vergöttert oder verabscheut. Angesichts des Erfolgs und der Neugier, die diese Tiere auf Ausstellungen bewirkten, holten amerikanische Züchter die Sphynx aus Europa. Die Rasse ist von der T.I.C.A. anerkannt, aber die C.F.A. und die F.I.Fe haben die Anerkennung verweigert. Die Sphynx hat sehr geringe Verbreitung.

Charakter und Besonderheiten

Die Sphynx ist lebhaft, verschmitzt, spielfreudig, unabhängig. Gesellig gegenüber Artgenossen und Hunden. Nie ist sie aggressiv. Sehr anhänglich, sogar besitzergreifend, sie lässt sich sehr gern streicheln. Das Leben in der Wohnung kommt ihr sehr entgegen, denn sie ist empfindlich gegen Kälte, Hitze und Feuchtigkeit. Im Winter benötigt sie energiereiches Futter, um ihre Körpertemperatur aufrecht zu erhalten, die leicht über dem Durchschnitt der Art insgesamt liegt. Auch wenn ihre Haut sich bräunt, soll sie nicht der Sonne ausgesetzt werden, es kann sonst zum Sonnenbrand kommen. Im Unterschied zu anderen Katzenrassen transpirieren diese Katzen durch die Haut, daher benötigt sie regelmäßige Reinigung mit einem Toilettenhandschuh. Vom Baden wird abgeraten. Außerdem bedürfen die Ohren regelmäßiger Pflege, denn es bildet sich reichlich Ohrschmalz (Cerumen). Die weiblichen Tieres sind höchsten zweimal im Jahr rollig. Die Neugeborenensterblichkeit ist hoch. Die Kätzchen haben bei der Geburt eine faltenreiche Haut und Fellbehaarung entlang der Wirbelsäule, diese Behaarung verschwindet mit dem Heranwachsen.

Dieses Produkt ist in folgenden Ausführungen erhältlich:
- Royal Canin Feline Breed Sphynx 2 kg
- Royal Canin Feline Breed Sphynx 10 kg


Futtermenge laut Hersteller
Gewicht Kg Futtermenge pro Tag (Untergewicht - Idealgewicht - Übergewichtig)
2 - 42g 56g
3 - 56g 75g
4 60g 69g 92g
5 70g 81g -
6 79g - -

Überschreitet das Körpergewicht Ihrer Katze das Normalgewicht, reduzieren Sie die tägliche Fütterungsmenge.
Frisches Wasser sollte immer zur Verfügung stehen.
Die richtige Nahrungsumstellung. Schritt für Schritt. Ihr Haustier benötigt ausreichend Zeit, um sich an die neue Nahrung zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Nahrungsumstellung langsam und schrittweise erfolgen.

Zusammensetzung

Geflügelprotein (getrocknet), Tierfett, Reis, Pflanzenproteinisolat, Mais, Lignozellulose, Schweineprotein (getrocknet), tierisches Eiweiß (hydrolysiert), Weizen, Maiskleberfutter, Rübentrockenschnitzel, Mineralstoffe, Hefen, Fischöl, Tomaten (Quelle für Lykopen), Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Hefehydrolysat (Quelle für Mannan-Oligosaccharide), Borretschöl, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein).

Analytische Bestandteile

Protein: 33%, Fettgehalt: 23%, Rohasche: 7,1%, Rohfaser: 4,9%, Pro kg: Omega 6-Fettsäuren: 43,2 g - Omega 3-Fettsäuren: 9,8 g davon EPA & DHA: 4 g.

Zusatzstoffe pro kg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 29800 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 38 mg, E2 (Jod): 3,8 mg, E4 (Kupfer): 5 mg, E5 (Mangan): 50 mg, E6 (Zink): 149 mg, E8 (Selen): 0,08 mg, L-Carnitin: 50 mg, Taurin: 2,9 g - Konservierungsstoffe - Antioxidanzien.




Ähnliche Produkte:

Royal Canin Feline Breed Sphynx ist ein Produkt der Marke Royal Canin.
Besuchen Sie unseren KATZEN SHOP für andere Produkte oder wählen Sie Alternativen aus dem Bereich Katzenfutter Trocken, die Sie interessieren könnten: