Guten Morgen!
ANMELDEN
Noch keine Artikel
im Warenkorb
Kategorien

Hokamix 30 Pulver


Die Heilkräutermischung gleicht ernährungsbedingte Mängel wie z.B. Haut-, Fell-, Sehnen und Bändernproblemen aus und hilft dem Körper, hochwertiges Futter optimal zu verdauen und zu verwerten.

ab 9,45 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand


Hokamix


 Datenblatt drucken
 Produkt weiterempfehlen



AusführungArt. Nr.Preis inkl. MwSt.Menge / Kaufen
150 g11160083 (6,30€ / 100g) statt 10,80 €
nur 9,45 €
400 g11160084 (4,24€ / 100g) statt 18,20 €
nur 16,95 €
800 g11160001 (3,64€ / 100g) statt 32,20 €
nur 29,10 €
2.500 g11160002 (2,60€ / 100g) statt 73,30 €
nur 64,90 €
5.000 g11160097 (2,69€ / 100g) 134,60 €

Produktbeschreibung:

HOKAMIX30 fördert folgende Gesundheitsbereiche:

  • Haut
  • Fell
  • Gelenke
  • Verdauung

    HOKAMIX30:
    • sorgt für dichtes, glänzendes Fell
    • bei Juckreiz
    • beseitigt kahle Stellen und Schuppen
    • verkürzt den Haarwechsel
    • mindert Probleme im Bewegungsapparat
    • unterstützt die Versorgung des Bindegewebes
    • erhält Bewegungsfreude und Vitalität
    • unterstützt das Wachstum
    • kann den Stoffwechsel optimieren
    • auf leicht angefeuchteten Trockenprodukten oder in Quark, Joghurt bzw. Hüttenkäse gut zu verabreichen


    Was ist HOKAMIX30?
    Hier werden natürliche Inhaltsstoffe von 30 wertvollen Pflanzen, vor allem Kräuter, die bioaktive Wirkstoffe enthalten, miteinander kombiniert. Dabei sind für den Körper notwendige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, vor allem aber besondere, spezifische Inhaltsstoffe einiger Pflanzen von Bedeutung.

    Was kann HOKAMIX30?
    Es spricht bestimmte ernährungsphysiologische Vorgänge im Körper eines Hundes an. Die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe dienen dazu, seine physiologischen Bedürfnisse zu sichern. Vor allem der Stoffwechsel wird gefördert, Haut und Fell werden optimal versorgt und es wird gern bei Problemen im Bewegungsapparat gegeben. Die in HOKAMIX30 enthaltenen Naturstoffe können also ernährungsbedingte Imbalancen ausgleichen.

    Wie füttert man HOKAMIX30?
    Es sorgt dafür, mögliche Probleme erst gar nicht aufkommen zu lassen. Eine etwa 8-wöchige Gabe bei Hunden jeden Alters, zum Beispiel im Fellwechsel, im Wachstum oder zur allgemeinen Unterstützung ist empfehlenswert. Die Fütterung dient der Gesunderhaltung und gibt die Sicherheit, alles für das Wohlergehen seines Lieblings zu tun.

    HOKAMIX30 kann jeder Vollnahrung, aber auch BARF- oder selbst gekochten Menüs zugegeben werden.

    Um die Basis für ein langes, aktives Leben zu schaffen, kann man sein Tier sinnvoll und effektiv mit HOKAMIX30 schützen und unterstützen.

    Dieses Produkt ist in folgenden Ausführungen erhältlich:
    - Hokamix 30 Pulver 150 g
    - Hokamix 30 Pulver 400 g
    - Hokamix 30 Pulver 800 g
    - Hokamix 30 Pulver 2.500 g
    - Hokamix 30 Pulver 5.000 g


    Zusammensetzung:

    Alfalfa, Gemüse (z. B. Brennnessel), Kalmus, Saaten (z. B. Anis, Leinsamen), Frauenmantel, Goldrute, Schachtelhalm, Johanniskraut, Lungenkraut, Schafgarbe, Gewürz-Erzeugnisse (z. B. Cayennepfeffer, Rosmarin), Stiefmütterchenkraut

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 10,1 %, Fettgehalt 7,1 %, Rohfaser 13,8 %, Rohasche 45,2 %, Feuchte 5,8 %, Kalzium 12,4 %, Natrium 2,8% Phosphor 0,26 %

    Anwendung/Dosierung:

    HOKAMIX30 ist für Hunde in jeder Lebensphase geeignet. Beginnen Sie die Zufütterung langsam steigernd mit kleinen Mengen. Mischen Sie das Pulver unter die tägliche Nahrung. Ein 5-g-Messlöffel liegt der Verpackung bei, eine unbeabsichtigte Überversorgung ist ungefährlich.
    Als Basismenge benötigt jeder Hund (Welpen ab selbstständiger Nahrungsaufnahme) je kg Körpergewicht 1 g pro Tag.
    Hunde von 15 kg bis 40 kg 15 g pro Tag
    Hunde über 40 kg 20 bis 25 g pro Tag


    Achtung: HOKAMIX30 nicht mit zu heißem Wasser in Berührung bringen und nicht über + 35°C erhitzen.




    Ähnliche Produkte:

    Hokamix 30 Pulver ist ein Produkt der Marke Hokamix.
    Besuchen Sie unseren HUNDE SHOP für andere Produkte oder wählen Sie Alternativen aus dem Bereich Ergänzungsfutter, die Sie interessieren könnten: